BUS & RAD

MOBILITÄT IN STADT UND LAND

HARBECK - Omnibus - Hecklastenträger /Fahrradträger
HLT 5 - HLT5/H

Die modifizierten HARBECK-Omnibus-Hecklastenträger erschließen
dem Omnibusunternehmer völlig neue Kundenschichten. Denn für viele ältere
und jüngste Reisende ist das Beladen eines Autodachträgers mit sperrigen
Gütern einfach zu mühselig oder aber es steht kein geeignetes Fahrzeug zur Verfügung.
Schließlich macht es auch mehr Spaß, in einer größeren Gruppe
was zu erleben – und hier bietet sich der Omnibus an.

Die Platzverhältnisse im Omnibus – oder auch in der Eisenbahn
– erschweren die Mitnahme von sperrigen Geräten.
Für ein sicheres Umsatzplus gibt es jetzt für den
Omnibusunternehmer bzw. ÖPNV-Betriebe den praktischen
Omnibus-Hecklastenträger. Sicher und universell, denn er
wird an vier Punkten – den Skiklobehalterungen – direkt
an der Fahrzeugkarosserie des Omnibusses befestigt.
Das hält mit Sicherheit, nichts kann wackeln oder kippen – denn Franz HARBECK sorgt sich auch
um die Verantwortung des Fahrzeugführers.

Mit dem HLT 5 lassen sich am Heck eines Omnibusses bis zu
5 Fahrräder mitführen. Der HLT 5 kann problemlos abgenommen
werden, sodass der Motor voll zugänglich ist.
Wenn Sie nichts zu transportieren haben, nehmen Sie den
HLT 5 einfach ab.

Diese innovative Idee von Franz HARBECK – der Hecklastenträger
– wurde vom TÜV-Produkt- Service auf Herz und Nieren
geprüft und mit dem Qualitätszeichen ausgezeichnet.
Franz HARBECK packt jetzt hinterm Omnibus ganz schön was dran.

Grundausstattung – Hecklastenträger HLT 5

Modell HUCKEPACK.®

für Linienbusse geeignet

 

Maße: ca. B x T x H 2380 x 1270 x 1770 mm
Leergewicht: ca. 77 kg

– Tragrahmen aus hochwertigen Aluprofilen
– Lager- bzw. Schließböcke jeweiligem Omnibus angepasst
– vier Sicherheitsstecker d = 20 mm
– 5 Fahrradparker einschl. Feststellbügel undSchiebemuffe
– 5 Gurtbänder
– 2 Bodenträger
– 1 Beleuchtungsbrücke in GFK-Bauweise
– kpl. Elektroanlage in 24V-Ausführung
lt. EG-Richtlinien, Verkabelung sauber verlegt einschl. 15-poligem Stecker, waagerecht
  eingebaute 5-Kammer-Beleuchtung einschließlich integriertem   Rückstrahler,Kennzeichenbeleuchtung
– Fahrradträger in GFK-Bauweise
– Traggestell Alu natur

Sonderausstattung  HLT 5

– 2 Umrissleuchten weiß/rot ausziehbar statt starr

– 1 Zusatzlackierung nach RAL

– 1 Sicherheitsseil aufrollbar

– 1 Alu-Bodenabdeckblech eloxiert

– 4 Sicherheitsstecker d=18mm

 

HARBECK-HECKLASTENTRÄGER   TYP HLT 5/H

Modell HUCKEPACK.®

passend für Linien-Omnibusse und Reisebusse

Maße:                         ca.                        B x T x H   2330 mm x 1950 mm x 350 mm

Leergewicht:             ca.                                            97 kg

 

Grundausstattung:

– Tragrahmen aus hochwertigen Aluprofilen

– Lager- bzw. Schließböcke jeweiligem Omnibus angepasst

– vier Sicherheitsstecker d = 20 mm

– 5 Fahrradträger THULE PRO RIDE  a= 450 mm

– 1 Beleuchtungsbrücke in Alu-Bauweise eloxiert

– kpl. Elektroanlage in 24 V-Ausführung lt. EG-Richtlinien

   Verkabelung sauber verlegt einschl.

   Verbindungskabel und 15-poligem Stecker

   waagrecht eingebaute Beleuchtung, Kennzeichenbeleuchtung,

   2 Umrißleuchten weiß/rot

– Traggestell Alu natur

– Einhängehaken oben mit Schutzüberzug

– Sonderausstattung HLT 5/H

– 1 Zusatzlackierung nach RAL

– 4 Sicherheitsstecker d=18mm